Wohnmobile, Wohnwagen und Reisemobile - Bosch Service Gerhardt

Gerhardt GmbH
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wohnmobile, Wohnwagen und Reisemobile

Urlaub im rollenden Feriendomizil geplant ?

Wohnmobile und Wohnwagen erfreuen sich wachsender Beliebtheit.
Damit du dich voll und ganz auf dein Fahrzeug verlassen kannst,
empfiehlt es sich, es ordentlich durchchecken zu lassen.

Doch diese Sonderfahrzeuge stellen besondere Ansprüche an die Werkstatt :
Ob Einbauten, Aufbauten, Standheizungen, Klimaanlagen, Ladeeinrichtungen
oder Sicherheitssysteme, die Unterschiede von Wohnmobilen
und Transportern zu herkömmlichen Fahrzeugen sind oft erheblich.

Für einen fachgerechten Service sind sie allerdings entscheidend.
Experten für diese Fahrzeuge findest du bei uns.
Profitiere von regelmäßigen Schulungen zum Beispiel bei den Firmen :
Webasto, Büttner Elektronik und Dometic, sowie der umfangreichen
Erfahrung unseres Teams.

Der Bosch Car Service Gerhardt ist der richtige Partner.

Wir machen Ihr Wohnmobil fit.
Wir führen auch die Gasprüfung nach Arbeitsblatt G 607 durch.

Eine regelmäßige Gasprüfung für Caravans ist aus diversen Gründen empfehlenswert.
Dir sollte bewusst sein, dass die Gasprüfung für Caravans unabhängig von der rechtlichen Verpflichtung bei Inbetriebnahme überaus sinnvoll ist.

Sie ist schon allein aus versicherungsbedingten Gründen dringend zu empfehlen:
Kannst du nach Arbeitsblatt G 607 der DVGW nämlich keine Gasprüfung nachweisen,
wird es als grobe Fahrlässigkeit ausgelegt – somit wäre der Versicherungsschutz gefährdet!

Eine nicht gültige oder nicht bestandene Gasprüfung ist extrem gefährlich, für deine Sicherheit und die
deiner Mitmenschen. Denke immer daran, dass du bei einer undichten Gasanlage auf einer tickenden Zeitbombe sitzt.
Das Leben von dir und deinen Mitcampern sollte dir die Prüfung wert sein.

Zudem solltest du bedenken, dass die meisten Campingplatz-Betreiber ohnehin eine gültige Gasprüfung für Wohnwagen
sehen wollen. Du machst dir das Leben also unnötig schwer, wenn du auf die wichtige Prüfung verzichtest.
Dir kann sogar der Zugang zum Stellplatz oder Campingplatz verweigert werden, je nach Regeln des Betreibers.

Was ist das "gelbe Heft"?  Prüfbuch für die Flüssiggasanlage,

Das gelbe Prüfbuch (Prüfheft) gehört zu jedem Campingfahrzeug, das eine
Gasanlage hat. Es sollte zusammen mit dem Fahrzeugschein und der Betriebsanleitung der Flüssiggasanlage stets mitgeführt werden.

Bei Wohnmobilen mit Flüssiggasanlage muss das Prüfbuch für die Hauptuntersuchung zwingend vorgelegt werden.
Wenn bei Wohnwagen das gelbe Heft fehlt, trägt der Prüfer dies in den Prüfbericht (HU) ein.

Der Zweck des gelben Prüfbuchs liegt in der Dokumentation der Gasgeräte. Zusätzlich werden Fahrgestellnummer,Rohrverlegung und andere
wichtige Informationen bereitgestellt. Die eingebauten Gasgeräte werden durch ihre Seriennummern im gelben Prüfbuch aufgenommen.

Das gelbe Heft dokumentiert aber auch die bestandene Gasprüfung.
Somit dient das Prüfbuch als amtlicher Nachweis für eine gültige Gasprüfung und zählt mehr als die Prüf-Plakette selbst.
Prüfbuch G607
Gültigkeitsdauer der Gasprüfung G 607
Bist du verantwortlicher Betreiber eines Wohnmobils oder Wohnwagens, musst du deine Flüssiggas-Anlage nach Ablauf
von zwei Jahren erneut kontrollieren lassen. Wenn du ein Gasgerät vor Ablauf der zwei Jahre austauschst,
wird die Gasprüfung nach dem Einbau des neuen Geräts sofort fällig.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü